Verband der Studierenden an der ETH Zürich

Der Verband der Studierenden an der ETH (VSETH) ist eine der grössten Studierendenvertretungen der Schweiz und ist ein professionell geführter Verein mit knapp 11'000 Mitgliedern.  

Er organisiert eine Vielzahl von Erleichterungen und Hilfestellungen für dein Studium. Schau dich auf unserer Homepage um. Du findest sicher auch etwas, das dich interessiert. Viel Spass!

19.06.2015

Die Stipendieninitiative wurde am 14. Juni vom Schweizer Stimmvolk leider deutlich abgelehnt. Dennnoch sind wir froh, zusammen mit den anderen Sektionen des VSS (Verband Schweizer Studierendenschaften), die Diskussion über das unfaire Stipendienwesen in der Schweiz geführt zu haben und stolz auf unsere erste eidgenössische Volksinitiative! Der Initiative ist es zu verdanken, dass sich auch der Bundesrat und die bürgerlichen Parteien letzten Endes für ein faireres Stipendienwesen ausgesprochen haben.

29.04.2015

Über die Stipendieninitiative wird am 14. Juni abgestimmt. Doch bereits jetzt sorgt sie für Kontroverse. Am 7. Mai organisiert der VSETH zusammen mit dem Verband der Studierenden der Uni Zürich eine Podiumsdiskussion zur Stipendieninitiative.

20.04.2015

Morgen geht es los, vom 21. bis 23. April findet im Hauptgebäude die Polymesse statt. 134 Firmen suchen den Kontakt zu euch und informieren über ihr Unternehmen und mögliche Einstiegsmöglichkeiten.

30.11.2014
Wir freuen uns, dass die Initiative abgelehnt wurde und so der ETH und unserer Studium Konsequenzen erspart geblieben sind. An dieser Stelle möchten wir allen Studierenden danken, die sich dafür eingesetzt haben den politischen Diskurs voranzutreiben.
04.11.2014

Ende November wird in der ganzen Schweiz über die ECOPOP-Initiative abgestimmt. Der Ausgang der Abstimmung wird das Leben der Studierenden an der ETH massgeblich verändern. 

Pages